Diese App wird angeboten von:

Softwareentwicklung und -vertrieb Markus Drösser Seb.-Schäffer-Str.7 40627 Düsseldorf markus.droesser[at]googlemail.com

Im Folgenden wird die „Softwareentwicklung und -vertrieb Markus Drösser“ „wir“ oder „uns“ genannt; unsere Appnutzer bzw. Kunden sprechen wir als „Sie“ an.

Datenerhebung seitens „Softwareentwicklung und -vertrieb Markus Drösser“

Wir erheben keine personenbezogenen Daten.

Die App erlaubt Aufnahmen mit dem im Gerät verbauten Mikrofon zu tätigen und benötigt dafür die entsprechende Berechtigung. Diese Aufnahmen werden auf Ihrem Gerät gespeichert und NICHT automatisiert an uns übertragen oder von uns ausgewertet. Das Versenden oder Hochladen von Aufnahmen auf Cloud-Speicher (z.B. Dropbox, Google Cloud) muss aktiv von Ihnen in der App angefragt werden. Die Aufgabe des Hochladens/Versendens übernehmen Apps von Drittanbietern. Zu jeglichen Fragen bezüglich des Datenschutzes dieser von Ihnen genutzten Drittanbieter-Apps konsultieren Sie bitte die Datenschutzerklärung der jeweiligen Drittanbieter-App.

Weitere Berechtigungen der Grundfunktionalität der App (Informationen zu optionalem Caller ID Feature unten) und wie diese genutzt werden:

READ_EXTERNAL_STORAGE, WRITE_EXTERNAL_STORAGE
Erlaubt der App, auf das interne oder externe Speichermedium zu schreiben und davon zu lesen. Wird genutzt, um Aufnahmen abzuspeichern und wiedergeben zu können.

RECORD_AUDIO
Erlaubt die Aufnahme von Audio über das Gerätemikrofon.

WRITE_SETTINGS, MODIFY_AUDIO_SETTINGS
Wird benötigt, um eine Aufnahme als Klingelton einzustellen.

INTERNET
Wird genutzt, um Werbeanzeigen (Admob, siehe unten) über das Internet abrufen und einblenden zu können.

Über den Button „Feedback senden“ können Sie uns eine Email senden, die standardmäßig bestimmte Daten über Ihr Gerätemodell (u.a. Hersteller, Modell, Softwareversion) und die App Version enthält. Das Versenden der Mail muss aktiv von Ihnen über eine Drittanbieter-App (z.B. Google Mail App) erfolgen, wo Sie die gesendeten Informationen selbstständig überprüfen können. Diese Daten werden zum Support und zur Fehlerbehebung genutzt und nicht weiterverarbeitet. Sie können ohne Weiteres aus der Email entfernt werden.

CallerID Feature (optional, angeboten von Calldorado ApS)

Die folgenden Absätze dieses Abschnitts (“Caller ID Feature”) ergeben sich aus der Übersetzung der von Calldorado zur Verfügung gestellten englischen Erklärung des Caller ID Features. Für inhaltliche Richtigkeit oder korrekte Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Die englische Fassung können Sie abrufen, wenn Sie Ihr Telefon von deutscher Sprache in englische Sprache umstellen und dieses Dokument erneut aufrufen. Calldorado ApS nutzt die untenstehenden Berechtigungen und weitere eventuell dazu, Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von Calldorado ApS und der Nutzungsbedingungen von Calldorado ApS zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und mit Partner zu teilen. Unter dem Menüpunkt “Caller ID” in den Einstellungen finden Sie die Datenschutzerklärung von Calldorado und die Lizenzbestimmungen unter http://legal.calldorado.com/usage-and-privacy-terms/ und http://legal.calldorado.com/privacy-policy

Um Tape-a-Talk kostenfrei anbieten zu können, beinhaltet diese App Werbung in Verbindung mit einer kostenlosen Anrufer-Identifizierung. Diese Funktion ist ein neues Konzept und wir denken, dass es sich dabei um eine sinnvolle Ergänzung unserer App handelt. Falls Sie das Feature nicht nutzen möchten, können Sie es jederzeit in den Einstellungen deaktivieren.

CallerID Rufnummernidentifzierung und Datenschutz
Die Anruferidentifizierung identifiziert unbekannte Rufnummern – auch die, die sich nicht in Ihrer Kontaktliste befinden. Calldorado ApS nutzt die Daten von einer Nummerndatenbank – Ihre persönlichen Daten oder Anrufe werden weder gespeichert noch nachverfolgt oder aufgenommen (Anmerkung von uns: außer natürlich im Rahmen der Grundfunktionalität der App, auf Ihrem Gerät). Unten finden Sie die genutzten Berechtigungen mit Informationen zur Verwendung.

Berechtigungen für die Caller ID Funktion – und wie diese genutzt werden:

Telefon
Telefon-Berechtigungen erlauben die Funktion des Calldorado Caller ID Features und ermöglichen die Identifizierung der Anruferrufnummer. Von Ihnen getätigte Aufnahmen werden nicht ausgelesen, analysiert oder mitgeschnitten.

Kontakte
Die Kontakte-Berechtigung erlaubt das Abspeichern von durch Calldorado identifizierten Rufnummern in Ihrem Telefonbuch – nicht andersherum.

Standort
Standort-Informationen werden zur Werbe-Anpassung verwendet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://legal.calldorado.com/usage-and-privacy-terms/ und http://legal.calldorado.com/privacy-policy.

Admob

Für Werbeeinblendungen in der App nutzen wir den Werbepartner AdMob Google Inc. Hier gilt die Datenschutzerklärung von AdMob, die Sie unter der Internetadresse http://www.google.com/policies/privacy/partners/ finden.
Für die Werbeaussteuerung nutzt Admob die sog. „Google Werbe ID“ um Ihnen für Sie passende Werbung anzeigen zu können.